In der Sfakiá

In der Sfakiá

Die Gemeinde Sfakiá, mit ihrem Hauptdorf Chóra Sfakíon, ist ein ganz besonderer Teil Kretas im Südwesten der Insel zu Füßen der atemberaubenden Gebirgslandschaft der Weißen Berge. 

Diese Region ist für den freien und ungebundenen Geist seiner Bewohner bekannt und nach wie vor der wohl ursprünglichste Teil Kretas. Es ist ein Ort der Erholung, abseits des Trubels der restlichen Insel, umspült vom Libyschen Meer und Heimat eines Volkes, dessen Gastfreundschaft sprichwörtlich ist.

Willkommen in Chóra Sfakíon

wo die Weißen Berge auf das türkisblaue Libysche Meer treffen, 

wo uns ein wohltuend angenehmes Inselklima einlädt und uns die kretische Gastfreundschaft wohlwollend umfängt, 

wo die Seele in ihrer Sehnsucht nach Ruhe und Kraft eine Heimat finden kann, 

wo wir den Alltag eine Weile hinter uns lassen und im Schatten der Olivenbäume aufatmen und durchatmen und im Rhythmus der Ortes und der Insel mitschwingen.

Mensch & Natur

Chóra Sfakíon ist ein typisch traditionelles Dorf mit etwa 300 Einwohnern. Das Herz des Ortes bildet der kleine, zentrale Fischerhafen, um den herum sich inzwischen zahlreiche Cafés und Tavernen angesiedelt haben. 

Die besondere Atmosphäre und Natur der Sfakiá spiegeln sich auch deutlich in ihrer Fauna wieder. Schafe, Ziegen, Adler und Gänsegeier prägen das Bild der Berge und Schluchten. Viele Jahre lang waren diese Schluchten, die der Region ihren Namen (Sfakiá = die Zerklüftete) gaben, der einzige Weg, der die Bergdörfer mit Tal und Meer verband.

Spirituelle Kirchenwanderung „Die 100 Kirchen der Sfakiá“ 

Das Ortsbild von Chóra Sfakíon wird durch eine Vielzahl von Kirchen und Kapellen geprägt. Die älteste Erwähnung der über 100 Kirchen von Chóra Sfakíon findet sich in einem epischen Gedicht von 1770. Machen wir uns also auf die Suche nach den sprichwörtlich gewordenen 100 Kirchen und erkunden dabei den Ort. Ein ausgedehnter Spaziergang führt uns in Form einer Kirchenwanderung begleitet von kontemplativen Impulsen in alle Ortsteile. 

körperliche Verfassung:   etwas Trittsicherheit beim Abstieg

Schwierigkeitsgrad:           leicht

Dauer:                                  4h

Impressum - Datenschutzerklärung

© Copyright Thomas & Savina Chamalidis 2017 -  Alle Inhalte der Website unterliegen dem Urheberrecht.

Bildet techn. Cookie, das Verweigerung kennz,, es wird nicht mehr nachgefragt.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.

This website uses cookies. For more details please read our data protection declaration.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK